Blog-Photoshop-Färben

Hey zusammen,

heute habe ich einen schnellen Tipp für die Adobe Photoshop CC-Nutzer.

Um alte Bilder richtig aufzuwerten, oder aufzufrischen, gibt es in Photoshop eine Färben-Funktion, die richtig gut funktioniert. Ich habe hier ein CC0-Photo von Billie Holiday von Pixabay verwendet, um dieses zu demonstrieren und zu zeigen, wie schnell das Ganze geht.

Wenn man das Bild in Photoshop geladen hat, muss man sicherstellen, dass man im RGB-Modus ist.  

 

Hier der Ablauf in Photoshop:

  1. Bildmodus prüfen

RGB-Modus

 

  1. Man geht in Filter/Neutral Filters

Neutral Filters

 

  1. Aktuell unter Beta, findet man dort Färben, dieses Paket muss man bei Erstnutzung erstmal herunterladen.

Beta Funktion

 

  1. Einfach anklicken und die Software macht den Rest.

  Danach kann man ganz normal den Bildfeinschliff erledigen.  

vorher: billie-holiday-b&w

nachher:

billie-holiday-farbe

Ich denke, das Ergebnis spricht für sich.  

 

Wenn Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch gerne bei mir.

Viele Grüße und Danke für Euer Interesse

Karsten